Singkreis Hofstetten

15 singfreudige Hofstettener gründeten unseren gemischten Chor als lockere
Singgemeinschaft im Jahre 1976 unter der Leitung von Helmut Pöhlmann.
Heute hat der Chor eine Stärke von 35 Aktiven, 23 Frauen und 12 Männer.

Seit 1995 obliegt die Leitung Herrn Konrad Kerschenlohr. 1997 traten wir
dem Fränkischen Sängerbund bei und gründeten als Sparte des Heimatvereins
einen eigenständigen Verein mit der Vorstandschaft:

1. Vorstand: Konrad Huber
2. Vorstand: Konrad Kerschenlohr
Kassier: Hedwig Hackner
Schriftführer:  Paul Korinski

Das Liedgut umfasst eine große Zahl an weltlichen, wie auch kirchlichen Chorsätzen.
An hohen Feiertagen umrahmt der Singkreis die Festgottesdienste in Hofstetten,
beteiligt sich an örtlichen Festivitäten sowie an einzelnen Konzerten
– Große Chorkonzerte der Sängergruppe,
Adventssingen in der Kath. Pfarrkirche Hilpoltstein oder bei benachbarten Chören –.

Alte und kranke Menschen liegen uns besonders am Herzen und so versuchen wir sie mit unserem Gesang in Senioren- und Krankenhäusern zu erfreuen.

Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Faschingsveranstaltung, Sommerfest
und Karpfenessen runden jährlich unser Sängerjahr ab.
M it einem Ständchen aus einem Strauß bunter Lieder und lustigen Wortvorträgen feiern
wir gerne die runden Geburtstage mit unseren Mitgliedern in fröhlichem Kreise.

Zuwachs für unsere Sängerreihen ist bei uns sehr gerne gesehen und wird mit Freuden aufgenommen.

Chorprobe ist wöchentlich freitags im
Feuerwehrhaus in Hofstetten
von 20.00 bis ca. 22.00 Uhr.